fbpx

Wie verkauft man auf Shopify?

Übersicht

Shopify wurde aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und seiner günstigen Preise schnell populär. Sie haben wahrscheinlich schon viel über Shopify gehört und dass es eine der erfolgreichsten Plattformen für E-Commerce-Unternehmen jeder Größe ist. Aber warum ist Shopify so beliebt? Und wie einfach ist es auf Shopify zu verkaufen?

Shopify ist eine führende E-Commerce-Plattform. Sie ist auch bei Topmarken wie Nestlé, Red Bull und Tesla beliebt. Diese Firmen nutzen die fortschrittlichen Funktionen von Shopify Plus, um die Verkäufe und Abläufe ihrer Online Shops zu verwalten. 

Die Plattform genießt in der E-Commerce-Branche einen sehr hohen Standard. Sie ist benutzerfreundlich, bietet großartige Designfunktionen, einfache Zahlungsoptionen und kostet nicht viel für den Einstieg. 

Was muss man bei Shopify beachten?

Shopify ist eine großartige Plattform für kleine Unternehmen und Start-ups, die nach einer kostengünstigen und einfachen Möglichkeit suchen, einen Online Shop einzurichten und zu betreiben. Große Unternehmensmarken können die Vorteile von Shopify auch mit Shopify Plus nutzen. Jedes Unternehmen kann demnach von den Vorzügen von Shopify profitieren und mit Shopify verkaufen.

In 10 Schritten zum Shopify Online Shop

Obwohl Shopify eine der einfachsten E-Commerce-Plattformen für den Einstieg ist, gibt es bei der Erstellung eines Online Shops viele Schritte und Dinge zu beachten, bevor Sie auf die Schaltfläche „Live“ klicken. Wir erklären Ihnen wie Sie Ihre eigenen Produkte auf Shopify verkaufen können.

1. Erstellung eines Businessplans

Bevor Sie mit dem Aufbau eines Shopify Online Shops beginnen, müssen Sie zunächst Ihren gesamten Geschäfts- und Marketingplan durchdenken. Sie sollten sicherstellen, dass Sie vorab die wichtigsten Basisfragen zur Strategie, Zielgruppe, Produkte und Zahlung kennen. 

Ihr Shopify Shop wird das Fundament sein, auf dem Ihre Marken- und Marketingstrategie aufbaut und wie Sie Produkte an Kunden verkaufen. 

2. Produktbeschaffung und Lieferantenaufbau

Wie verkaufe ich Produkte auf Shopify? Und welche Produkte kann man auf Shopify verkaufen? Grundsätzlich können Sie jedes Produkt auf Shopify verkaufen. Bevor Sie einen Shop auf Shopify aufbauen, müssen Sie Ihre Produkte vorab beschaffen. Einer der wichtigsten Wege zum Erfolg im Online Verkauf ist die Suche nach zuverlässigen Herstellern oder Lieferanten. Überlegen Sie sich daher vorab welche Produkte Sie anbieten möchten. Shopify bietet dabei einfache Tools, um verschiedene Produktkategorien und Produktarten anzubieten. 

3. Analyse von Zielgruppe und Konkurrenz 

Kennen Sie Ihre Zielgruppe und Ihren Markt in- und auswendig. Bieten Sie ein Produkt an, das sich von anderen abhebt. Die Analyse der Branche, die Identifizierung von Marktlücken, das Verständnis der Bedürfnisse und Probleme Ihrer Zielgruppe, der Konkurrenz und ihrer Preisstrategie ist für einen erfolgreichen Online Shop auf Shopify unumgänglich.

4. Passender Markenname und Logo für Ihre Brand

Überlegen Sie sich einen unikaten Markennamen und ein Logo. Bevor Sie sich für einen Domainnamen entscheiden, sollten Sie sich Zeit nehmen, um den passenden Namen zu Ihrer Brand zu finden, der die Essenz dessen enthält, was Sie verkaufen und was Ihr Unternehmen ausmacht. 

Die Beratung für einen Namen, der im Online Business Erfolg hat, kann beispielsweise durch eine Consulting Firma wie Ecommerce & More erfolgen. Sie sollten sich ebenso Gedanken zum Logo machen und es von beispielsweise von einem unserer Ecommerce & More Designern erstellen lassen.

5. Mit der Gestaltung beginnen

Wenn Sie immer noch zögern, Shopify für den Aufbau Ihres Online Shops zu nutzen, können Sie sich mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion einen Eindruck von Shopify verschaffen. Damit Sie das Beste aus Ihrem ersten Shopify Shop herausholen können, raten wir Ihnen sich durch ein professionelles Team begleiten zu lassen, dass Ihnen bei der Navigation durch all Ihre Optionen und Einstellungen helfen kann. Sie können verschiedene Themes ausprobieren, mit den Anpassungsoptionen spielen und verschiedene Layouts für Produktseiten erstellen, bevor Sie sich für ein einheitliches Erscheinungsbild für Ihre gesamte Website entscheiden. 

6. Produkte in Shopify hochladen

Mit Shopify können Sie ganz einfach Produkte zu Ihrem Shop hinzufügen oder die Informationen, wie z. B. den Preis oder die Verfügbarkeit, der vorhandenen Produkte aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie gut geschriebene Produktbeschreibungen, Produktfotos und/oder -videos und Kundenrezensionen haben. Auf Shopify können Sie jedes gewünschte Produkt verkaufen, denn Shopify unterstützt Sie hierbei mit zahlreichen Funktionen und Optionen.

7. Automatische Versandabwicklung

Bevor Sie Ihre Website starten, sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Bestellungen verpacken und versenden wollen. Eine gut geplante Logistik und ein zuverlässiges Versandunternehmen sind hier das A und O.

8. Richten Sie Google Analytics ein

Bevor Sie Ihren Shop auf Shopify launchen, sollten Sie damit beginnen, die Leistung Ihrer Website vom ersten Tag an zu verfolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie Google Analytics eingerichtet haben, damit Sie den Website-Verkehr und andere Zahlen verfolgen können, um Ihre Performance stetig zu verbessern. 

9. Mit gezielter Werbung Wachstum generieren 

Die Werbung für Ihr E-Commerce-Geschäft ist entscheidend für Ihr Wachstum, und soziale Medien und Online Anzeigen sind immer noch die besten Möglichkeiten, um für Ihren Shopify Online Shop zu werben. Es lohnt sich, eine Consulting Firma wie Ecommerce & More in Betracht zu ziehen, die z. B. die Erstellung von SEO-reichen Inhalten in Form von Blogbeiträgen und die Verwendung von Keyword-Tools für Sie übernehmen kann.

10. Verbesserung der Verkaufsstrategie

Sobald die ersten Online Bestellungen eingehen, ist es wichtig, Ihre Website auf Shopify regelmäßig zu verbessern. Wenn Sie Ihren Kunden neue Funktionen und bessere Möglichkeiten zum Einkaufen bieten, können Sie die Kundenbindung aufrecht erhalten und Ihr Geschäft erfolgreich ausbauen.

Sollten Sie Fragen zum Aufbau und Planung von einem Shop auf Shopify haben, scheuen Sie sich nicht uns eine unverbindliche Anfrage zum Aufbau Ihres Online Shops zu senden! 

Hinterlasse einen Kommentar