fbpx

Shopify Shop erstellen in weniger als 15 Minuten

Übersicht

Sind Sie bereit zu lernen, wie Sie Ihren eigenen Shop erstellen können? Vielleicht haben Sie bereits eine Produktidee entwickelt und möchten nun sehen, ob die Leute bereit sind, Ihre Produkte zu kaufen. Sie haben Glück, denn Sie müssen kein erfahrener Webentwickler mehr sein, um mit Shopify in weniger als 15 Minuten einen Online-Shop zu erstellen. Wir erklären Ihnen in diesem Blogbeitrag kurz und knapp wie Sie in kurzer Zeit Ihren Shopify Shop erstellen können.

So erstellen Sie Ihren eigenen Shop mit Shopify in 15 Minuten

Früher brauchte man für die Einrichtung eines E-Commerce-Shops viele Stunden und eine Menge Know-how. Heute hat sich das jedoch geändert und die Einrichtung eines Online-Shops dauert nur noch wenige Minuten. Mit ein paar Mausklicks und ein wenig Tipparbeit können Sie Ihren eigenen Shop online einrichten. Doch warum ist Shopify so beliebt? Der vielleicht wichtigste Grund ist die Tatsache, dass es noch nie so einfach war, einen eigenen Shop zu erstellen, da Shopify einfach und verständlich aufgebaut ist.

Schritt 1: Anmeldung bei Shopify

Navigieren Sie zur Shopify-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Get Started“. Geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse, das Passwort und den Namen Ihres Shops ein.

Nachdem Sie auf “Weiter” geklickt haben, teilen Sie Shopify mit, wie viel Sie verkaufen möchten und ob Sie bereits verkaufen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Meinen Shop eingeben”, wenn Sie fertig sind. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie einen stationären Laden oder einen Online-Shop erstellen möchten. Für dieses Tutorial werden wir nur einen Online-Shop erstellen, also wählen Sie diese Option und klicken Sie auf “Weiter”.

Auf der folgenden Seite werden Sie aufgefordert, persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer einzugeben, die zur Konfiguration von Währungen und Steuersätzen benötigt werden.

Schritt 2: Fügen Sie ein Produkt zu Ihrem Shopify-Shop hinzu

In Ihrem Shopify-Backend wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihren Shop vollständig einrichten können. Die erste Schaltfläche fordert Sie auf, ein Produkt hinzuzufügen, also sollten Sie zuerst darauf klicken. Die Seite „Produkt hinzufügen“ ist ähnlich aufgebaut wie WordPress. Sie können Details wie Titel, Beschreibung, Preis und Anbieter eingeben. Sie können die Produktseite nach Belieben ausfüllen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Produkt am Ende speichern.

Schritt 3: Passen Sie das Aussehen Ihrer Website an

Gehen Sie zurück zum Haupt-Dashboard und wählen Sie die Schaltfläche “Aussehen Ihrer Website anpassen”. In diesem Bereich können Sie alles von Logos bis hin zu Farben anpassen. Sie müssen ein wenig herumprobieren, aber der wichtigste Teil, auf den Sie sich konzentrieren sollten, ist der Link, der Sie auffordert, den Themenshop zu besuchen. Hier können Sie in den Hunderten von Shopify-Themen stöbern, mit denen Sie Ihre Website aufpeppen können.

Schritt 4: Einrichten Ihrer Domain

Nachdem Sie Ihre Vorlage ausgewählt und Ihre Website nach Ihren Wünschen gestaltet haben, ist es an der Zeit, eine Domain auszuwählen, um Ihre Website offiziell zu machen und live zu schalten. Gehen Sie zurück zum Dashboard und klicken Sie auf den Punkt, der zum Hinzufügen einer Domain auffordert. Hier werden Sie gefragt, ob Sie eine Domain übertragen oder eine neue registrieren möchten. Wählen Sie die gewünschte Domain aus und gehen Sie durch die Schritte zum Kauf. Sie müssen auch angeben, welches Shopify-Zahlungssystem Sie verwenden möchten. Nach der Aktivierung können Sie diese Domain aufrufen und Ihre Website ansehen.

Schritt 5: Aktivieren Sie Ihren Zahlungsprozessor

Klicken Sie auf die Registerkarte „Zahlungen“ auf der linken Seite des Dashboards. Gehen Sie einfach durch die Schritte zur Aktivierung Ihres Zahlungsabwicklers. Dadurch können Sie Zahlungen annehmen und diese Zahlungen auf ein Konto einzahlen.

Wenn alle Informationen eingetragen sind, können Sie auf die Schaltfläche “Website starten” klicken, um den Shop live zu schalten. 

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben jetzt einen voll funktionsfähigen Shopify-Shop!

Hinterlasse einen Kommentar